Die Generation Z

Die Untersuchung der Generation Z – kurz Gen Z

„Es war 2017. Immer mehr Unternehmer, Personalentscheider aus Wirtschaft und öffentlichem Dienst, Politiker, Journalisten, Schuldirektoren, besorgte Eltern fragten mich, ob ich ihnen als Psychologe und Generationenforscher, erklären kann, warum sich die jungen Nachwuchskräfte bzw. die Mitglieder der sogenannten Generation Z (Gen Z oder GenZ) so verhalten wie sie es eben gerade tun. Sie selbst verstehen die jungen Menschen der Generation Z (GenZ) nicht mehr.“ Generationenforscher Dipl.-Psych. Rüdiger Maas, Feb. 2017

Ich bin dem nachgegangen und intensivierte meine Generationenforschung vor allem eben auf die Generation Z. Ich stellte ein Team zusammen und  entwickelte die Generation Thinking Studie. Wir befragten dazu über 2.500 Jugendliche der Generation Z (GenZ) in ganz Deutschland.

 

Denn bei diesen jungen Nachwuchskräften, geboren ca. 1995–2010, handeltet es sich um ganz besondere Alterskohorten die oft neben Generation Z (GenZ), Generation Greta, Generation Snowflake, Generation Zero, Generation Zombie, Generation Azubi, Digital Natives 2.0, Zler u.v.w.m. genannt werden.

Rüdiger Maas

Generationenversteher

Gründer des Instituts für Generationenforschung

Folgestudien über die Generation Z –

GenZ International

​Darauf folgte eine weitere, diesmal internationale Studie der Alterskohorten der Generation Z im europäischen und außereuropäischen Raum. Insgesamt wurden über 10.000 Mitglieder der Generation Z in sechs verschieden Sprachen, qualitativ und quantitativ untersucht. Neben Arbeits-, Moral und Lebenseinstellungen, Bindungs-, Familien- und Werteeinstellungen untersuchten wir auch Kauf- und Konsumverhalten der Generation Z (GenZ).

Auszüge der Generation Z und der Generation Y Studie wurden im Buch veröffentlicht:
Generation Z für Personaler und Führungskräfte.

Die Generation Thinking Studien

​In unseren Generation Thinking Studien vergleichen wir die verschiedenen Generationen,
Generation X, Generation Y und Generation Z, unter Berücksichtigung der Alterseffekte.

Den einzelnen Definitionen der Generationen X Y Z , Generation Alpha und Generation Babyboomer haben wir jeweils eine eigene Seite gewidmet.

Des Weiteren untersuchen wir die Interaktionseffekte auf die jeweiligen Generationen wie z.B. wirkt die Generation Z auf die Generation X? Warum ist die Generation Y so unterschiedlich zur Generation Z?

Ziehen die Millennials (GenY) an den Mittelalten (Babyboomer und GenX) vorbei – und werden dann von den Jungen (GenZ) überholt? usw.

Unsere Generation Thinking Workshops, Generation Thinking ist lernbar und unsere Generation Z Vorträge basieren auf unseren bundesweiten, europaweiten und weltweiten Untersuchungen der Generation Babyboomer, Generation X, Generation Y und Generation Z sowie der engen Zusammenarbeit mit verschieden Instituten und Universitäten weltweit.

Aktuelle Studien des Instituts für Generationenforschung sind zurzeit

 

 

  • CO2-Ausstoß der unterschiedlichen Generationen, vor allem auch der Generation Z (GenZ)
    und der Generation Alpha (Genα)

     

  • Anstieg der Depressionen, vor allem bei Generation Z (GenZ)
     

  • Widersprüche und Inkommensurabilität innerhalb der Generation Z
     

  • Politikverhalten der Generation Z
     

  • Generationenkonflikt: OK Boomer versus GenZ
     

  • Der Neo-Konventionalismus der Generation Z

 

Studien des Instituts für Generationenforschung von 2017 bis 2019

 

 

  • Das Verhalten der Generationen hinsichtlich Digitalisierung cum oder versus Nachhaltigkeit
    Internetnutzung je Generation und deren Auswirkung auf die CO2-Emmissionen

     

  • The future of consumption 2025
    Weltweite Studie über das Konsumverhalten 

     

  • Generations matter
    Generationenübergreifende Studie zur Zukunft des Recruitings mit 1.400 Befragten

     

  • Generation-Thinking
    Generation Z in der Arbeitswelt und was sie vom Berufsleben erwartet. Berufs- und lebensbezogene Einstellungen der Generation Z und Generation Y im Vergleich. Kohortenvergleichende Studie mit bundesweit über 2.500 Befragten

     

  • Besonderheiten der Generation Z (GenZ)
    Zeitempfinden und Authentizitätswahrnehmung der Generation Z im Vergleich zu Generation Y / X

 

Unsere aktuellen Generation Z
Keynote-Vorträge 2020

 

Buchen Sie unsere Keynotes und profitieren Sie von unseren Studien.
Direkt per Tel: 08241 455 7630 oder E-Mail: Keynote-Anfrage zu GenZ

  • Wie tickt die Generation Z in 2020
     

  • Konsumverhalten der Generation Z in 2020
     

  • Beschleunigen Sie Ihre Digitale Transformation. Generation Z ist schon da!
     

  • Ist die Generation Z in sich widersprüchlich oder kongruent
     

  • Was kommt nach Generation Z?
     

  • Generation Z: Digitalisierung versus Nachhaltigkeit
     

  • Der Generationenkonflikt
     

  • Was kommt nach „OK Boomer“?

Der Workshop zu

Generation-Thinking

Machen Sie sich unser Wissen zu eigen

 Institut für Generationenforschung

Theaterstraße 8

86152 Augsburg

Telefon: 08214557630

E-Mail

Datenschutz

Impressum

 

© Institut für Generationenforschung

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle