Generation Z ist kaum offen für Kritik