Rüdiger Maas - Ich habe Corona erforscht - Der BB RADIO Mitternachtstalk Podcast

Aktualisiert: Juli 11

Er hat in Deutschland und Japan studiert, forschte und arbeitete ein Drittel seines Lebens im Ausland, spricht sechs Sprachen und leitet das Institut für Generationenforschung. Vorwiegend studiert er dort die Generation Z, die jungen Erwachsenen, die 1995 und später geboren wurden. Seit dem CORONA-Lockdown hat er sich aber auch mit allen anderen Generationen und deren Sichtweise auf die Pandemie befasst. Die Ergebnisse seiner Studie gibt es in seinem aktuellen Buch: „Was hat Bill Gates mit Corona zu tun? Ein Buch von Verschwörungstheorien und dem Umgang damit“ Welche Auswirkungen hat CORONA auf die Psyche? Woher kommen die vielen Verschwörungstheorien? Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer der Krise? Gab es tatsächlich Solidarität zwischen den Menschen, oder war eher das Gegenteil der Fall? Welche Auswirkungen hatte CORONA auf die Umwelt? Wie lautet die Erklärung für das Toilettenpapierphänomen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Institutschef in diesem außerordentlich spannenden und interessanten Podcast. Hört rein!


Der Link zum Buch: Was hat Bill Gates mit Corona zu tun?

Ein Buch über die Entstehung von Verschwörungstheorien und den Umgang mit ihnen




 Institut für Generationenforschung

Theaterstraße 8

86152 Augsburg

Telefon: 08214557630

E-Mail

Datenschutz

Impressum

 

© Institut für Generationenforschung

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle