Rüdiger Maas im Interview der Frankfurter Allgemeine