top of page
professionelle männlich

Babyboomer-Generation

Die Babyboomer-Generation (auch Baby-Boomer oder Boomer) umfasst die Jahrgänge 1950 bis 1964, da deren Mitglieder zu Zeiten stark steigender Geburtenraten nach dem zweiten Weltkrieg geboren worden sind. Sie ist die erste Generation, die im Zuge des Wirtschaftswunders die Vorzüge der massenhaften Produktion von Gütern wie Autos und Kühlschränken kennenlernte. Ihre Prägung ist vor allem durch Wirtschaftswachstum und sich schnell verbessernde Lebensumstände gekennzeichnet.

Aus dem Arbeitsmarkt werden in den kommenden Jahren die letzten Vertreter der Babyboomer-Generation austreten – einige sind bereits im Ruhestand.

Best Ager und Babyboomer

Mittlerweile zählen die Babyboomer zu den Best Ager. Aus der Marketingsicht ist es die Alterskohorte mit Menschen, die 50 bis 70 Jahre alt sind und die im Durchschnitt ein relativ hohes Wohlstandsniveau haben. Best Ager fühlen sich selbst durch das Marketing vernachlässigt und sogar ignoriert. Hartwin Maas veröffentlichte über dieses Thema das Fachbuch: Best Ager Marketing.  Wie man die Zielgruppe 50plus verstehen und erreichen kann. Das Best Ager Buch stellt einen wichtigen Beitrag zur Age Diversity bzw. Altersvielfalt dar. Ageism und Altersdiskriminierung, Weiblichkeit jenseits der 50, individuelle Altersbilder, Digitalisierung und die Vier-Generationen-Einkäufer werden thematisiert.

Über Ansprüche und Empfindlichkeiten der Generation Z und die Desillusionierung der Babyboomer schreibt Harald Martenstein (Journalist, Autor und Mitglied der Generation Babyboomer über unsere Studie in Die Zeit.

 

Das Magazin Großeltern interviewte den Generationenforscher Rüdiger Maas über den Generationenkonflikt

Best-Ager Marketing von Hartwin Maas: wohlhabende Babyboomer

Kontakt

Angaben wurden erfolgreich versendet!

bottom of page